2018

13.10. - Konzert "Regensburger Schmankerl-Musi"

13.10.2018 - 20.00 Uhr

Konzert "Regensburger Schmankerl-Musi"

Die quirligen 4 Regensburger Musiker von 4fun sind seit 2010 „on Tour“ und haben seit Mitte 2017 ein neues „Schmankerl-Musi“ Programm aufgelegt, das sie gerne in Pielenhofen im neu renovierten Kellergewölbe, unterhaltsam präsentieren wollen.
So werden bekannte Lieder, niglnoglnei auf bayrisch eingepackt und lustig-vierstimmig in der Lederhos`n aufgetischt.
Unterstützt mit akustischen Instrumenten geht die hausgemachte Musi dann direkt von den Ohrwaschln ins Hirn und bleibt bei den meisten Gästen als Ohrwurm eine zeitlang drin – versprochen ! Um die ganze Sache noch leichter zu machen, werden Handzettel zum Mitsingen verteilt.
In einer kurzen Erfrischungs-Pause gibts dann Möglichkeiten sich direkt mit den Musikern – Nade, Andi, Toni Multrus und Rudi Weinzierl zu unterhalten und eine CD mit ausschließlich eigenen Nummern zu erwerben. Also auf geht`s zum Schmankerl-Musi-Konzert nach Pielenhofen – „der frühe Vogel fängt den Wurm und bekommt den besten Platz“ – und das bei freiem Eintritt ( Hutsammlung) 
weitere Info unter: www.schmankerl-musi.de und www.4Fun-Regensburg.de

schmankerl_musi_2018.jpg

Wann: Sa 13.10.2018 um 20.00, Einlass ab 19.00 
Wo: Kulturkeller Pielenhofen im Klosterstadel, Klosterstrasse 5 
Unkostenbeitrag: frei (Hutsammlung)

7.12.2018 

Lesung von Elisabeth Brück

Lesung_Elisabeth_web-17.jpg

Elisabeth Brück ermittelt seit 2013 in der ARD als Hauptkommissarin Lisa Marx im Tatort mit ihrem Kollegen Devid Striesow.
Der Kulturkeller e.V. Pielenhofen konnte sie für eine Lesung aus ihrem Buch “Mary Plotfire: Stimmen der Tiefe“ gewinnen. Ein pfiffiger Kriminalroman mit Verbundenheit zum Saarland. Dieser Krimi wird geprägt von den Typen, dem Lokalkolorit, der Sprache, den Peinlichkeiten der Fettnäpfchen, in die die Charaktere mit beständiger Konsequenz treten und anderen Besonderheiten der saarländischen Lebenskultur.
Die Autorin begeisterte die Zuschauer bei der Krimilesung im gut besuchten Kulturkeller, der dazu noch eine ganz besondere Atmosphäre bot. Mit ihrer beeindruckenden Stimme eroberte sie die Herzen der Zuhörer. Anschließend gab es noch die Gelegenheit, das Buch zu erwerben und signieren zu lassen sowie Fragen an die Schauspielerin zu stellen.
Wann trifft man den schon mal live eine echte Schauspielerin aus dem Tatort so hautnah und das bei uns in Pielenhofen? Seien Sie gespannt, was in 2018 die Organisatoren des Kulturkeller e.V. an „Besonderen Schmankerln“ bieten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei der einen oder anderen Veranstaltung im Kulturkeller.

Patricia Knorr-Triebe, Kulturkeller e.V.

9.12. - 20.00 Uhr

Veranstaltung "I, DU & da ANDER"

I, DU & da ANDER – 3 Typen wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten……
Da “Hias“ – ein Urgestein der bayrischen Partyband-Szene (Gründungsmitglied vom Froschhax´n Express !) und “Tom“ und “Rudi“ – Gründer der Regensburger Punkrock-Formation “GFF“ (GREEN.FROG.FEET) gehen als “I, DU & da ANDER“ akustisch mit Gitarre und Trompete in´s Gefecht!
Das Trio verzichtet bei seinen Auftritten bewusst auf Rhythmusinstrumente wie Schlagzeug oder Cajon und erzählt stattdessen lieber die neuesten Dorfgeschichten aus der Heimat.
Musikalisch machen die drei Oberpfälzer ebenso vor nichts halt – ob boarische G´stanzln, Rock & Pop, Punkrock, sowie alte Gassenhauer – es wird alles gecovert was nicht bei “Drei“ auf den Bäumen sitzt!
Wer also einen entspannten Abend mit guter Musik und “a wengerl am Blädschmaz“ nicht abgeneigt ist, der ist bei “I, DU & da ANDER“an der richtigen Adresse – einfach ein „akustischer Wahnsinn“!
Mike Grabow, ein Ausnahmekünstler der besonderen Art. Seine Shows versprechen eine sanfte, soulige Akustik-Performance, die einen in den Bann zieht. Der Singer-/Songwriter gibt nicht nur eigene Kompositionen zum Besten, sondern covert auch alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Er hat alles im Gepäck von Country, Hip Hop, Rock, Reggae, Pop und Surf. Unverkennbar ist der Umgang mit seiner Stimme, als auch die unglaubliche Leidenschaft die er in jeden Song packt. Seine Stimme erinnert an einen Mix von Johnny Cash, Ed Sheeran, Joe Cocker und Brad Nowell von SUBLIME.

i-du-da-Ander_2018.jpg

Wann: Sa 9.12.2018 um 20.00, Einlass ab 19.30 
Wo: Kulturkeller Pielenhofen im Klosterstadel, Klosterstrasse 5 
Unkostenbeitrag: 8 EUR, Karten nur an der AK